Überspringen zu Hauptinhalt

Urlaub mit Kind: Alternativen zum Buggy

Wer mit Kindern reist, weiß, dass das richtige Equipment alles ist. Oft entscheidet die Ausrüstung über einen gelungenen oder weniger gelungenen Ausflug: Wechselkleidung, Snacks, Windeln & Co sowie natürlich Spielzeug vom Auto über Lego bis hin zum übergroßen Kuscheltier müssen unbedingt mit. Hinzu kommen nicht nur Taschen und Rucksäcke, sondern auch das richtige Fortbewegungs- bzw. Transportmittel für die Kids.

Der Klassiker ist hier wohl der Buggy. Unserer Meinung nach der Beste seiner Klasse: Der BabyZen YOYO+. In diesem Artikel wollen wir dir aber drei Alternativen vorstellen, die den Buggy ersetzen oder sehr gut ergänzen.

Liki – Das coolste und gleichzeitig mobilste Trike für Kids

Mit einem Dreirad auf Reisen? Das war bisher nicht wirklich denkbar. Selbst mit dem Auto oder Camper ist ein herkömmliches Dreirad ein sperriger Platzfresser. Nicht so beim Liki Trike von Doona. Das ist nämlich nicht nur faltbar, sondern wiegt dazu auch sehr wenig. Das Liki Dreirad passt in jeden Kofferraum und sogar ins Handgepäckfach im Flugzeug. Außerdem wächst es mit deinem Kind mit: Das Liki Trike kannst du nutzen, sobald dein Kind sitzen kann, bis es am Ende selbst tritt und die Fußgängerzonen dieser Welt unsicher macht. Für den Umbau vom Schiebemodus mit Stange bis zur Aktivierung der Trittfunktion sind nur ein paar einfache Handgriffe nötig.

Nachteil im Vergleich zum Buggy? Sicherlich der Stauraum (obwohl es für das Liki auch eine praktische Tasche gibt) und das Thema Schlafen – aber welches Kind schläft schon, wenn es im coolsten Dreirad unterwegs ist?

Minimeis Schultertrage – Auf Papas Schultern die Welt entdecken

Oft, aber nicht immer ist ein Buggy auf Reisen die beste Option. In der vollen Fußgängerzone, auf dem Straßenfest, im Zoo oder auf dem tollen Küstenwanderweg (und in vielen, vielen weiteren Situationen) stößt ein Buggy an seine Grenzen. Hier gibt es für dein Kind unserer Meinung nach eine bessere Alternative: Die Minimeis Schultertrage. Dein Kind sitzt auf den Schultern von Papa oder Mama und hat dabei freie Sicht auf den Braunbären im Zoo, sieht in der Fußgängerzone schon von Weitem die Eisdiele und genießt auf dem Küstenwanderweg die Nähe zu euch, anstatt im Buggy auf dem unebenen Untergrund durchgeschüttelt zu werden.

Wenn wir an unsere Kindheit zurückdenken, war es immer ein ganz besonderes Gefühl, auf den Schultern von Mama und Papa zu sitzen. Diese Nähe zu deinem Kind und den direkten Austausch gibt es sonst nur, wenn du dein Kind auf dem Arm trägst. Die Minimeis Schultertrage sorgt dafür, dass deine Hände frei bleiben, während du trotzdem einen Rucksack tragen kannst. Gleichzeitig kann dein Kind, ohne dass die Beine einschlafen oder es hin und her wackelt, mit euch die Welt entdecken.

Nachteil im Vergleich zum Buggy? Zugegeben, Schlafen ist auch hier ein Thema – es ist zwar möglich, aber im Buggy natürlich ein bisschen gemütlicher. In allen anderen Fällen ist die Minimeis eine echte Alternative – ohne Wenn und Aber.

Die Bedbox von JetKids – Am Flughafen unschlagbar

Die Bedbox hat zwei unschlagbare Features, die sie auf Flugreisen unverzichbar machen – hier erfährst du mehr darüber. Da wir heute ja nach Alternativen zum Buggy suchen, konzentrieren wir uns aber auf ihre Rollfunktion. Ehrlicherweise muss man sagen, dass die Bedbox hier nur in Konkurrenz zum Buggy tritt, wenn dein Kind schon laufen kann. Dann jedoch startet euer Urlaub nicht erst nach der strapaziösen Anreise, sondern direkt am Flughafen. Die Kids lieben es, mit dem Koffer auf Rollen durch die glatten Flughafengänge zu sausen. In der Schlange am Check In-Schalter sitzen sie entspannt auf ihrem mobilen Gefährt. Auch der Weg zum Gate wird nicht nur schneller, sondern auch maximal entspannt – denn die Bedbox darf auch mit ins Flugzeug!

Nachteil im Vergleich zum Buggy? Am Flughafen sicherlich gar keiner. Wir würden sogar behaupten, dass die Bedbox den Buggy dort schlägt. Denn selbst wenn die Kinder mal nicht selbst rollen möchten, könnt ihr die Bedbox einfach ganz bequem ziehen.

Weitere Beiträge

Featured

Produkte mit klarem Mehrwert

An den Anfang scrollen