Überspringen zu Hauptinhalt

Farbenfroher Herbst: So trotzt du dem trüben Wetter

Vielleicht geht es dir auch so: Sobald die Temperaturen sinken und die Tage kürzer werden, wird der Wunsch nach einer neuen Garderobe immer größer. Schließlich will man die neue herbstliche Stimmung gebührend willkommen heißen. Und natürlich endet dieser Wunsch nach Veränderung nicht im Kleiderschrank, sondern hält auch Einzug in die eigenen vier Wände und die Ausstattung unserer lieben Kleinen.

In diesem Artikel verraten wir dir, an welchen Farben stilbewusste Eltern in diesem Herbst auf keinen Fall vorbeikommen, und geben besonders den unentschlossenen Mamas und Papas kleine Entscheidungshilfen, mit welcher Farbwahl sie im Bereich Baby- und Kinderausstattung jetzt voll im Trend liegen. 

Mach es dir also gemütlich, hol dir einen Tee und tauche ein in die farbenprächtige Herbstzeit. 

Toffee und Coffee – ein Genuss auch für die Augen 

Wenn sich schon der Name von Farben nach gemütlichem Nachmittag mit Freundinnen anhört, kann man mit diesen Farben nicht viel falsch machen, oder? Die beiden kräftigen Brauntöne kommen alles andere als langweilig daher und sind nach Herzenslust mit verschiedenen Einrichtungs- und Modestilen kombinierbar. 

Du und dein Partner seid gerade auf der Suche nach einem neuen Kinderwagen oder Buggy und legt nicht nur Wert auf beste Qualität, sondern auch auf ein besonderes Design? Dann schaut euch unbedingt den YOYO+ von Babyzen an. Dieser ultrakompakte Kinderwagen lässt sich in Sekundenschnelle auf Handtaschengröße zusammenklappen und ist damit der perfekte Begleiter für alle aktiven und reiselustigen Eltern. In diesem Herbst ist der Babyzen YOYO+ in der Farbe Toffee ein absolutes Must Have und versüßt euch jeden noch so ungemütlichen Herbstspaziergang. 

Wer doch lieber zu Hause bleibt, kann sich an den Nomi Hochstühlen im stylischen Coffee Braun erfreuen. Besonderer Style-Tipp: wähle dazu unbedingt eine dunkle Säule (erhältlich in Schwarz oder Walnuss)! Wie wäre es jetzt mit einer leckeren Tasse Kaffee…? 😉 

Darf es etwas Farbe sein? Dann wirst du diese Blau- und Grüntöne lieben 

Das Leben ist bunt, das Leben mit Kindern ist bunter. Ein Glück, dass sich diese Erkenntnis auch im kommenden Herbst wieder in den Baby- und Kinderkollektionen vieler Hersteller widerspiegelt. 

Für alle werdenden und jungen Eltern lohnt sich besonders jetzt ein Blick auf die israelische Marke Doona. Der Hersteller der Babyschale mit Rollen hat gleich zwei Farben im Sortiment, die dich in diesem Herbst im wahrsten Sinne des Wortes strahlen lassen: Racing Green und Royal Blue. 

So innovativ wie diese Farben klingen, sind übrigens auch die dazugehörigen Produkte: Die Doona macht das Tragen einer schweren Babyschale überflüssig, mit nur einem Handgriff klappt sich ein praktisches Fahrgestell aus – perfekt für kurze Wege, Arztbesuche oder schnelle Besorgungen. Bye, bye Rückenschmerzen! 

Das Doona Liki Trike ist das kompakteste Dreirad, das es derzeit auf dem Markt gibt. Wie auch schon die Babyschale, das erste Produkt aus der Doona Familie, lässt sich das Liki Trike ganz einfach zusammenklappen und wird dabei so klein, dass es problemlos in jeden Kofferraum passt. Und das Beste daran: Es wächst mit deinem Kind ab ca. 10 Monaten bis zu etwa 3 Jahren mit. So könnt ihr den Fahrspaß mit dem Liki Trike sicherlich auch noch im nächsten Herbst genießen. 

Den Herbstblues vergessen – knallige Rottöne machen’s möglich 

Wer im trüben Herbstwetter so richtig auffallen will, sollte jetzt unbedingt zur knalligen Trendfarbe Rot greifen.

Der Babyzen YOYO+ in Rot ist ein echter Eye Catcher mit Gute-Laune-Garantie. Bei Doona wird’s feurig: Die Doona Babyschale und das Liki Trike sind in der Trendfarbe Flame Red erhältlich. Wer in diesem Herbst bewusst zur Farbe greifen will, macht mit Rot alles richtig. Trau dich ruhig und sag dem Herbstblues den Kampf an! 

Egal ob ihr die nächsten Monate im Freien oder gemütlich zu Hause verbringt – wir wünschen euch einen schönen und farbenfrohen Herbst!

Weitere Beiträge

Featured

Produkte mit klarem Mehrwert

An den Anfang scrollen