Überspringen zu Hauptinhalt

So macht das Warten auf Weihnachten Spaß

Draußen ist es merklich kälter geworden, in den Geschäften duftet es seit Wochen nach Tannengrün und Lebkuchen und schon bald darf das erste Türchen geöffnet werden…Euch ist es sicherlich auch nicht entgangen, Weihnachten steht wieder vor der Tür!  

Doch leider ist die Vorweihnachtszeit viel zu oft nasskalt und verregnet, besinnliche Stimmung kommt da nur schwer auf. Wie ihr dem grauen Alltag trotzdem ein Funkeln entlockt und euch und euren Kindern schöne gemeinsame Stunden beschert, verraten wir in diesem Artikel.

Schneeflöckchen, wann kommst du geschneit?

Weiße Weihnachten? Kennen wir gefühlt nur noch von kitschigen Postkarten. Geht es euch auch so? Wie wäre es dann, wenn ihr euch den Schnee einfach nach Hause holt? Gemeinsam mit den Kids lassen sich ohne viel Aufwand ganze Schneedecken aus Wattebauschen basteln, die ihr am unteren Rand eurer Fenster befestigen könnt.

Während ihr euch gemeinsam am Basteltisch befindet, sitzt euer Kind im Idealfall auf einem Stuhl, der neben optimalem Halt auch eine aufrechte Sitzposition fördert. Das und noch mehr bietet der Nomi Hochstuhl von evomove. Dank seiner organischen Form, der Struktur der Sitzfläche und der dazugehörigen Fußstütze sind ein sicherer Sitz und eine optimale Unterstützung von Armen und Rücken garantiert. So kann dein Kind nach Herzenslust die Watte zu kleinen Schneekügelchen formen oder sogar ganze Schneemänner bauen. Let it snow! 

Größere Kinder können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und unterschiedliche Schneeflocken auf glitzerndem Effetkpapier aufmalen und anschließend ausschneiden. Damit sich kleine Zappelphilippe beim Basteln besser konzentrieren können, besitzt die Fußstütze des Nomi Hochstuhls eine Wölbung, die Halt bietet und zugleich stimulierend wirkt.

Knusper, knusper, Knäuschen…

Ein absoluter Klassiker zur Weihnachtszeit ist das gemeinsame Dekorieren eines Lebkuchenhauses. Wenn ihr dazu eine abwaschbare Arbeitsplatte oder Küchentheke bevorzugt, ist es aufgrund der Höhe oft schwierig, die Kleinen voll ins Geschehen zu integrieren.

Anstelle eines Hockers oder einer anderen Erhöhung, auf die sich euer Kind stellen müsste, um sich kreativ austoben zu können, bietet sich die Trittfläche des Nomi Hochstuhls an. Aufgrund des stabilen Fußes ist ein sicherer Stand gewährleistet. Die integrierten Rollen sorgen außerdem dafür, dass der Nomi absolut kippsicher ist.

Kreative Weihnachtsgeschenke aus Salzteig

Das Herstellen von individuellen Geschenken aus Salzteig bietet Kindern jeden Alters eine tolle Möglichkeit, sich kreativ auszuprobieren. Außerdem: wer verschenkt nicht gerne Geschenke, die nach viel Mühe aussehen, im Grunde aber kinderleicht sind…Alles, was ihr für den Salzteig benötigt, sind drei Zutaten: Mehl, Wasser und Salz. Klingt simpel, oder?

Um deinem Kind hierbei einen kleinen eigenen Arbeitsplatz zu schaffen, lässt sich an den Mini Bügel ganz einfach das Nomi Tray anklicken. Dank des praktischen Nomi Zubehörs hat dein Kind einen eigenen kleinen Tisch direkt vor sich. Du brauchst dir übrigens keinerlei Sorgen um mögliche Flecken oder Schmutzrückstände zu machen, denn der Nomi Hochstuhl, sowie das Tray sind problemlos mit einem feuchten Tuch abwaschbar.

… und schwupps steht der Weihnachtsmann vor der Tür.

Weitere Beiträge

An den Anfang scrollen